Tausend Kühe

Bei Felletin, südlich von Aubusson gelegen, beginnt der Parc Naturel Régional de Millevaches (Landschaftspark Millevaches).

Wer ohne Auto unterwegs ist, wird fürs erste nur einen Zipfel davon erhaschen können, denn die letzten Busse fahren früh. Oder: Fahrrad fahren!

Die Kirche mit Tapisserie-Ausstellung stünde offen. Ein Denkmal für einen Herrn Quinault, Dichter, Sohn der Stadt dank Fehlinterpretation der Quellen, keinerlei biographischer Bezug zu Felletin. Aber würdig ist es. Das steinerne Monument mit Gitarre und Cello bleibt unangetastet, das Touristenbüro kennt die historischen Fakten.

Übrigens gibt es auch Zugverbindungen. Auf dem Gleisbett wächst Gras.