Übersetzungen

~ Jérémie Fischer/Jean-Baptiste Labrune Der Nachtwächter. 190 Seiten, gebunden. Kleine Gestalten, Berlin 2015.
~ Guillaume Apollinaire Der ermordete Dichter (unveröffentlicht). Auszug (Kapitel 16 + 17) in: karawa.net # 008 / Lichte Verbrechen (Frühjahr 2016), s. hier

ferner
~ Übersetzungen für das Wallraf-Richartz-Museum, Köln, und das Museum Ludwig (Agfa Foto-Historama), ebenda (aus dem Englischen und Französischen):

  • Ich sehe was, was du nicht siehst! Sehmaschinen und Bilderwelten. Die Sammlung Werner Nekes. 456 Seiten, gebunden. Steidl Verlag, Göttingen 2002. (Mitarbeit, s. S. 362-377: Laurent Mannoni, „Geburt und Kommerzialisierung der Chronophotographie”.)
  • Hilliard Todd Goldfarb (Hg.), Richelieu (1585-1642). Kunst, Macht und Politik. 422 Seiten, Klappenbroschur. Snoeck-Ducaju & Zoon, Gent 2002. (Mitarbeit)
  • Fünf Jahrhunderte Malerei. Die Sammlung des Dr. Rau. Meisterwerke von Fra Angelico bis Bonnard. 266 Seiten, gebunden. Skira Verlag, Genf und Mailand 2001. (Mitarbeit)