2 Kommentare zu „Lisbeth Quartett Red“

  1. Falls jemand Geld übrig hat: Charlotte Greve hat eine Crowdfunding-Aktion für ihre nächste (geplante) CD gestartet, s. hier. Mindesteinsatz ist 10,00 Euro. Für 60,00 Euro gäbe es eine persönliche LP-Lieferung mit Kuchen, für 70,00 Euro eine Saxophon- oder Kompositionsstunde bei Charlotte. Na?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.