2 Kommentare zu „Im Amesraum“

    1. Kunst kommt von Müssen, darüber hinaus gibt es kein Muss in der Kultur, nur Interesse und Neugier. – Ja, ich freue mich, dass etwas auf Papier erscheint, bin doch noch nicht ganz darüber hinweg, dass meine Monnier Beach-Arbeit im Orkus verschwunden ist, ich hatte nichts gesichert. Und da heißt es immer, das Netz vergisst nichts. O doch, es vergisst! Möge es Ames neue Leser bringen, oder Unverständnis aufheben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.